Ateliergespräche

Ateliergespräche

Interviews mit Künstler*innen zu ihrer Arbeit und ihrem Leben

"Meine Augen sehen weniger als meine Hände" Die Bildhauerin Anna Franziska Schwarzbach

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Bildhauerin erzählt von ihrer Annäherung an Alexander Puschkin, Mstislaw Rostropowitsch, Albert Einstein und Mileva Marić.

Anna Franziska Schwarzbach wurde 1949 im Erzgebirge geboren. In Schwarzenberg wuchs sie auf. Ihr Vater ist der Bildhauer und Formgestalter Hans Brockhage. Sie studierte an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee zunächst Architektur, später Porträtplastik. Sie schuf zahlreiche Plastiken für den öffentlichen Raum in Berlin und anderswo.

https://www.franziska-schwarzbach.de

Diese Episode der "Ateliergespräche" entstand im Auftrag der Inselgalerie Berlin.

https://www.inselgalerie-berlin.de

Die Musik stammt von Letafou. Das sind die Musiker Philippe Carnoy, Schlagzeug, Tobias Gropp, Bass und Heiko Löchel, Fagott.

Ihr Stück "The Witch's Broom Closet" ist eine freie Improvisation, die für diesen Podcast entstand. Sie wurde im November 2020 in der Inselgalerie Berlin aufgenommen.

Das Foto der Episode zeigt Franziska Schwarzbachs Büste der Bauhaus-Künstlerin Maria Brandt aus Eisen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Kathrin Schrader trifft Künstlerinnen im Atelier und spricht mit ihnen über ihre Arbeit, ihr Leben und Themen der Zeit.

Musik aus "The Witch's Broom Closet" von Letafou.
Philippe Carnoy, Schlagzeug
Tobias Gropp, Bass
Heiko Löchel, Fagott

von und mit Kathrin Schrader

Abonnieren

Follow us